FILMKOOP WIEN SPÄTSOMMERFEST

Zum Josefstädter Straßenfest laden wir euch alle und das Grätzl herzlich ein, mit uns den Spätsommer und den analogen Film zu feiern!

Open Doors und Installationen: ab 18:00
Screening: 20:00

 

 

Das Screening des diesjährigen filmkoop-Sommerfests präsentiert Arbeiten von neun Mitgliedern und soll einen skizzenhaften Überblick geben über den Output des unabhängigen Filmlabors. Entstanden und präsentiert in den Filmformaten Super-8, 16mm und 35mm sowie digital, repräsentieren die Werke einen Teil des gegenwärtigen analogen Filmschaffens, und eines avantgardistischen Filmerbes, in Österreich und darüber hinaus.

 

Filmprogramm:

Tryptychon – Guillermo Tellechea (Super 8 / Triple Projection, 3.5 min)

Untitled/Unmastered – Raphael Reichl (Super 8, 3 min)

Invocation – Alina Tretinjak (16 mm, 3 min)

Blätter im Sommer – Markus Maicher (16 mm, 3 min)

Laika. The last Flight – Masha Godovannaya (digital, 4.5 min)

16mm_3 – Binta Diallo (16 mm performance, 11 min)

Sinken – Fabian Martin Anger, Tobias Samuel Resch (Super 8, 6.5 min)

Schau ins Land – Moritz Ellmann (Super 8, 3.5 min)

Wellenbande – Stefanie Weberhofer (35 mm, 12.5 min)

Laufzeit: ca. 60 min.

Filminstallationen laufen vor dem Filmprogramm.

Für Musik, Getränke und Essen wird gesorgt sein. Führungen durch die Räumlichkeiten.
Eintritt: freie spende

 Ort: filmkoop wien
Wickenburggasse 15/3/1b
1080 Wien
 
https://www.facebook.com/events/652874301752984/
 

 unterstützt durch kultur8 förderung josefstadt

Party Performance Screening
Wickenburggasse 15/3/1b, 1080 Wien Map